Dienstag, 13. Oktober 2015

Peter Pan

Peter Pan von J.M.Barrie, illustriert von Robert Ingpen


erschienen im Knesbeck Verlag
2013 (3.Auflage)
auf 216 Seiten

Preis: 24,95


ISBN: 978-3-86873-273-3  






Dieser bibliophile Schatz ist eine große Bereicherung für jeden Büchersammler!
Die Illustrationen von Robert Ingpen, wie schon auf dem Cover zu sehen, sind einmalig schön.
Aber nicht nur das auch der Einband ist wunderschön und mit viel Liebe hergestellt, ein rundum durchdachtes Buch für das bibliophile Herz. 
Ich habe fast einen Nervenzusammenbruch gehabt als ich gesehen habe das Robert Ingpen noch mehr im Knesbeck Verlag illustriert hat. 
Es ist zwar nicht die Geldbeutel freundlichste, aber dafür meine schönste neue Sammelleidenschaft.


Zur Geschichte


Sehr schön finde ich das ausführliche Vorwort zu dem Buch, dessen Inhalt man schon weitestgehend kennt, wenn man den wundervollen Film "Wenn Träume fliegen lernen" gesehen hat.
Ich glaube, es gibt mittlerweile niemandem mehr, der Peter Pan nicht kennt, sei es aus dem Buch, aus dem Theater, von Walt Disney oder aus Hollywood. Ich kannte nur den Peter Pan aus den Filmen und es war das erste Mal, das ich dem echten Peter begegnete.
Und ich muss sagen, ich mag Peter nicht, aber das ist denke ich Geschmackssache, meine große Heldin dieser Geschichte sind Wendy und Nana, aber das solltet Ihr am besten selber herausfinden.

Der Schreibstil ist wunderschön und man liest an einigen Stellen heraus, dass es ursprünglich als Theaterstück verfasst wurde, was aber überhaupt nicht störend ist, wenn man es weiß. 
Ich habe das Buch fast an einem Rutsch durchgelesen, da es eine so wundervoll fesselnde Stimmung hatte, die einen nicht so schnell losgelassen hat. 

Fazit 

 

Inhaltlich eignet es sich gut als Vorlesegeschichte, aber auch für Erwachsene, die gerne mal wieder in die kindliche Traumwelt abtauchen möchten.
Und natürlich kann ich es jedem Sammler ans Herz legen, das Buch ist wirklich hochwertig und sein Geld allemal wert  

 

Meine Bewertung in Herzen :










3 Kommentare:

  1. Oh ja, die Bücher sind Wahnsinn!
    Peter Pan habe ich im Original noch nicht gelesen, aber die Disney Verfilmung und "wenn Träume fliegen lernen" schon.
    Illustrierte Ausgabe sind echt was Schönes. Irgendwann möchte ich die mal alle haben *.*

    AntwortenLöschen
  2. Huhu ich bin nun ebenfalls Leser geworden.Du hast aber auch einen tollen Blog und das Peter Pan Buch hat mich gleich mal angelächelt.Das sieht ja echt toll aus.Ich hab als Kind auch Peter Pan gelesen.Müsste man mal wieder lesen.LG Aleena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! :-) Ja die Bücher sind wirkliche Schätze!

      Löschen